< Klassenexkursion nach Konstanz
20.04.2017 23:38 Alter: 34 days
Von: Lara Konzett und Sarah Mähr, 2A

Auftakt in der 2A zum Workshop Graphic Novel


Am 20. April 2017 hatten wir, die 2A das Vergnügen, die erste Stunde unseres außergewöhnlichen Projektes zu erleben: einen Graphic-Novel-Workshop, der von Frau MMag. Katharina Huchler begleitet wird. Frau MMag. Huchler ist für das Marketing von Brunner Buch zuständig und hat nach ihrem Komparatistik Studium ihre Begeisterung für dieses Genre entdeckt.

Als Erstes erfuhren wir, was Graphic Novels sind. Die wenigsten wussten bereits, dass als solcher ein hochwertiger, einbändiger Comic bezeichnet wird. Dann bekamen wir Anschauungsmaterial, sprich Graphic Novels wie „Maus“ von Art Spiegelman und „Nenn mich Kai“ von Sarah Barczyk. Im weiteren Verlauf der Unterrichtsstunde teilten wir uns in Gruppen auf und diskutierten über die Grundzüge unseres Graphic Novels. Wir freuen uns auf die nächsten Stunden und bedanken uns bei unserer Deutschlehrerin Claudia Peter und Direktion Ulrike Münst-Xander für diese Möglichkeit. Ein weiterer Dank gilt Frau MMag. Huchler, die uns mit ihrem Fachwissen zur Seite steht. Mit ihr werden wir unser Ziel, einen Graphic Novel zum Thema 40 Jahre HLW Rankweil zu gestalten, gut erreichen.