< Wortschatz – den Schatz vergrößern
01.07.2017 14:18 Alter: 50 days
Von: Maria Jäger, 2B

Sonnenaufgangswanderung der 2B

zur Hohen Kugel


Am Dienstag, den 4. Juli wagten wir eine Sonnenaufgangswanderung auf die Hohe Kugel. Zuerst hieß es: früh aufstehen, denn um 3:20 Uhr wollten wir bereits losmarschieren. Mit Stirnlampen bewaffnet starteten wir durch und wanderten in einem, für manche recht zügigen Tempo den Berg hinauf. Oben angekommen, wehte uns ein kaltes Lüftchen entgegen und wir froren trotz der Vielzahl der von uns eingepackten Jacken, doch als um 5:32 Uhr endlich der rotleuchtende Feuerball am Horizont erschien, wurden wir mehr als nur entschädigt, und wir fotografierten wie verrückt, um die unglaubliche Stimmung festzuhalten. Nach einiger Zeit machten wir uns wieder auf den Heimweg. Dank des „Shuttelservices“ von Herrn Reis und Frau Hoch waren viele von uns schon um 8:00 Uhr zu Hause. Es war ein wundervolles Erlebnis – wir würden es jederzeit wieder machen!