< Weihnachtsfeier 2017
08.01.2018 13:54 Alter: 140 days
Von: Maren Bindel, Ida-Maria Salzgeber, 4A

Medienempfang im Festspielhaus in Bregenz


Unsere SchülerInnen der vierten Jahrgänge waren am Montagabend, 8. Jänner beim traditionellen Medienempfang, zu dem Landeshauptmann Markus Wallner zahlreiche Medienschaffende aus Vorarlberg und dem Bodenseeraum eingeladen hatte, im Einsatz und verwöhnten die Gäste mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten.

Die Präsentation des Menüs übernahmen Maren und Ida-Maria aus der 4A.

Menüvorstellung

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Wir, Ida und Maren, dürfen Sie heute recht herzlich zum Medienempfang hier im Festspielhaus begrüßen. Wir haben heute die Ehre und dürfen Sie durch das Buffet führen, das von der HLT Bezau und der HLW Rankweil vorbereitet wurde. Somit erstmals ein großes Dankeschön an die Köche und Köchinnen, die LehrerInnen sowie das Servicepersonal.
 
Vorneweg dürfen wir Ihnen als Aperitif einen Schlumberger Prosecco anbieten, der wie das diesjährige Festspielstück, den Namen „Carmen“ trägt.
 
Also dann Maren, was dürfen wir heute den Gästen als Vorspeise anbieten?
 
Als Erstes gibt es ein Forellentatar oder als Alternative für unsere Vegetarier ein Gemüsetatar. Den frischen Fisch bezieht die HLW aus regionaler Zucht.
Das Tatar wird auf einem Rote-Rüben-Carpaccio serviert. Zu unserem Forellentatar dürfen wir Ihnen unseren spritzigen Grünen Veltliner vom Weingut Pfaffl empfehlen, der hervorragend mit dem Fisch harmoniert. Zusätzlich haben wir eine Pilzterrine mit fruchtigem Waldbeerragout oder auch einen feinen pikanten Rindfleischsalat. Außerdem haben die SchülerInnen mit den LehrerInnen eine Ente mit Sellerie-Orangensalat zubereitet.
 
Das klingt aber fein!
Aber das war noch nicht alles, kommen wir doch gleich zu den Hauptspeisen, die liebevoll von der HLT Bezau gekocht und angerichtet wurden.
Hier haben wir als erstes Schlutzkrapfen, die mit einer Nussbutter übergossen wurden. Weiters gibt es gebratenes Zanderfilet mit Paprikakraut und Rosmarinkartoffeln sowie einen Spanferkelrücken auf Serviettenknödeln mit Bierkümmelsauce. Weiters haben die SchülerInnen eine Rindsroulade mit Spätzle sowie einfaches buntes Wintergemüse für Sie gekocht. Zu unseren Hauptgerichten dürfen wir Ihnen einen Zweigelt vom Weingut Moser anbieten, da er sehr gut mit diesen Speisen harmoniert.

 
 Natürlich haben wir für die BierliebhaberInnen unter Ihnen ein Mohren Spezial vom Fass sowie feinstes Kellerbier anzubieten. Außerdem darf Ihnen unser ausgezeichnetes Serviceteam Wasser sowie Fruchtsäfte von der Firma Rauch anbieten.
 
Da können wir uns ja auf ein feines Menü freuen!
 
Auf jeden Fall, kommen wir doch direkt zu den Nachspeisen. Was gibt es denn heute Süßes zum Abschluss?
 
Als Nachspeise gibt es von der HLW Rankweil zubereitete Punschkrapferl sowie selbstgemachte Sacherwürfel. Ebenso haben die SchülerInnen Mohrenköpfe und Schaumrollen vorbereitet. Außerdem gibt es Japonnaiseschnitten zum Dessert.
 
Jetzt habe ich aber auf unserem Menü eine Sache entdeckt, die mir noch nicht so bekannt ist. Was sind denn Esterhazyschnitten?
 
Esterhazyschnitten sind eine Spezialität aus dem Adelshause Esterhazy. Sie werden aus Haselnussbaiser hergestellt und mit einer Vanillecreme geschichtet.
 
Natürlich servieren wir Ihnen gerne Kaffee oder Espresso zu den Nachspeisen.
 
Somit dürfen wir Ihnen nun einen tollen kulinarischen Abend wünschen und bitten Sie, bei Fragen und Wünschen gerne auf uns zuzukommen.

 
VIELEN DANK
 
Maren Bindel, Ida-Maria Salzgeber, 4A