< Krieg, stell dir vor, er wäre hier
04.02.2018 09:48 Alter: 76 days
Von: Maren Bindel, 4A

SchülerInnenaustausch in Trento


Als ich am Sonntag angereist bin, hat mich die ganze Familie sofort willkommen geheißen und mich herzlichst empfangen. Kaum zu Hause angekommen, bekam ich schon etwas zu essen angeboten. Die ganze Woche ging ich zur Schule und lernte natürlich einige Vokabeln. Doch nicht nur sprachlich nahm ich etwas mit, ich konnte auch viele andere Erfahrungen sammeln. Was mich sehr faszinierte, das war die Esskultur der ItalienerInnen. Sie essen nicht nur immer gut, sondern zu jeder Uhrzeit. Kaum hatte ich mal eine Stunde nichts zu essen, wurde mir schon direkt etwas angeboten.
Ich verbrachte zwei wunderschöne Wochen dort und freue mich jetzt schon auf meine Austauschschülerin, die mich im Juni besuchen wird.