< Luftballons für ein Vorprüfungsessen
18.10.2018 14:00 Alter: 29 days

Headhunter an der HLW

Vorerst aber nur zur Informtation


Am Donnerstag, den 18. Oktober 2018, erhielten die 3A und die 3C einen Vortrag des Wirtschaftspädagogen Mag. Helmut Sepp. Zusammen mit seinem Geschäftspartner Christoph Kathan führt er „Kathan & Sepp“, ein Personalberaterbüro.
Wir erfuhren einiges über den Job eines Personalberaters. Diese werden von Unternehmen kontaktiert, um qualifiziertes Personal zu suchen. Aus einer großen Kartei von Bewerbern können potenzielle Arbeitskräfte gefunden werden. Für Unternehmen ist es oft schwierig, gutes Personal zu finden oder schlechtes auf möglichst einfachem Weg zu ersetzen.
In der anschließenden Fragerunde ging Herr Sepp auf unsere Fragen ein, die wir im BWL-Unterricht erarbeitet hatten: Was ist Headhunting und wie funktioniert es? Welche Bezahlung bekommt ein Personalberater? Kostet das Eintragen in die Kartei des Personalberaters etwas?
Durch das eifrige Fragenstellen der Schülerinnen und das Beantworten durch Herrn Sepp verbrachten wir einen interessanten und lehrreichen Nachmittag.