Angewandte Mathematik (AM)

Das Fach Angewandte Mathematik wird in der HLW in allen 5 Jahrgängen mit 2 Wochenstunden unterrichtet, wobei dabei die wesentlichen Themen der Oberstufenmathematik aus den Bereichen Zahlen und Maße, Algebra und Geometrie, funktionale Zusammenhänge und Stochastik aufgearbeitet werden. Auf die Anwendung im wirtschaftlichen Kontext wird dabei besonderer Wert gelegt.

Der 1. Jahrgang ist dabei geprägt von der Arbeit mit Variablen und Termen bis hin zu Gleichungen und Gleichungssystemen; im 2. Jahrgang beschäftigen wir uns mit einer bunten Mischung aus linearer Optimierung, Polynomfunktionen, Trigonometrie und Logarithmusrechenregeln, um dann im 3. Jahrgang zu exponentiellen Wachstums- und Abnahmeprozessen, Rentenrechnung und beschreibender Statistik überzugehen. Im 4. Jahrgang liegt der Fokus auf der Analysis: Es werden sowohl die Differential- als auch die Integralrechnung eingeführt und wir gehen zudem auf deren Anwendung in der Kosten- und Preistheorie ein. Im 5. Jahrgang widmen wir uns zunächst ganz der Wahrscheinlichkeitsrechnung, um dann schließlich alles bereits Gelernte zu wiederholen und zu festigen, um die Schülerinnen und Schüler optimal auf die abschließende schriftliche oder mündliche Reifeprüfung im Fach Angewandte Mathematik vorzubereiten.

LehrerInnen E-Mail
Mag. Manfred Längle
Mag.a Nadine Mathis
Mag.a Nina Schuldner