Kreativer Ausdruck (MBKA)

Im Mittelpunkt des Unterrichts stehen das handwerkliche Tun und das freudvolle Entwickeln eigener Ideen und Fertigkeiten in der Gruppe.
Es gibt viel Zeit und Raum, die eigene Kreativität zu entdecken und zu fördern.
Die große Bandbreite an Werkstücken ermöglicht eine individuelle Anpassung an die Vorerfahrungen der SchülerInnen.

 

Beim derzeit gültigen Lehrplan gelten die Fächer:

    Musikerziehung
    Bildnerische Erziehung
    Kreativer Ausdruck

als ein Fach und werden mit einer gemeinsamen Note beurteilt.

LehrerInnen E-Mail
Elisabeth Fessler