Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation (PEK)

Im Fach Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation (PEK) wird das richtige Umgehen mit Menschen in der Schule, am Arbeitsplatz oder auch im privaten Leben gelernt bzw. verfeinert. Im Vordergrund steht dabei, sich selbst kennenzulernen mit seinen Stärken, Schwächen und seinen Charaktereigenschaften. Die Schülerinnen und Schüler sollen auch lernen mit Konflikten umzugehen. Dafür stehen das Erkennen und das Bewältigen von Konflikten im Fokus. Schülerinnen und Schüler haben in Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation (PEK) die Möglichkeit, in einem geschützten Lernumfeld, sich spielerisch mit ihren Begabungen und Stärken auseinanderzusetzen.

LehrerInnen E-Mail
MMag.a Cornelia Bauer
Mag. Rudolf Riedmann