Wirtschaftsgeografie (GWV)

Das Fach Globalwirtschaft, Wirtschaftsgeografie und Volkswirtschaft beschäftigt sich beginnend mit dem Aufbau der Erde, sowie topografischem Wissen. Im Anschluss liegt der Schwerpunkt auf den Auswirkungen menschlichen Handelns auf die Umwelt, nicht zuletzt durch die immer weiter fortschreitende Globalisierung. Die SchülerInnen sollen lernen, ihr eigenes Handeln kritisch zu hinterfragen und die Zusammenhänge zwischen Massenkonsum in den Industrieländern und Elend in vielen Entwicklungsländern zu verstehen. Zudem werden in GWV breite Kenntnisse der Volkswirtschaftslehre vermittelt.

Beim derzeit gültigen Lehrplan gelten die Fächer:

    Globalwirtschaft und Volkswirtschaft

    Wirtschaftsgeografie

als ein Fach und werden mit einer gemeinsamen Note beurteilt.

LehrerInnen E-Mail
Mag. Markus Fröhlich
Mag.a Nadine Mathis