Cybercrime  Schwarze Schafe gibt’s auch im Internet

Am Nachmittag des 19. Februar 2019 bekamen wir, die 1B, Besuch von Harald Longhi vom Landeskriminalamt in Bregenz. Er ist dort für den Bereich Online-Kriminalität verantwortlich und erzählte uns aus seinem Alltag auf der Polizeistation. Bei seinem Vortrag erklärte er uns, was für Gefahren in Internet lauern und worauf wir im Internet besonders achten sollten! Dabei ging er speziell auf uns Jugendliche ein und sagte uns, wie gefährlich Betrüger auf Onlineplattformen für unser späteres Berufsleben werden können.  

Im Ganzen war der Tag sehr aufschlussreich. Wir bedanken uns herzlich bei Harald Longhi und freuen uns schon auf einen weiteren Besuch von ihm. 

Ramona Lässer, 1B 




Bericht Übersicht