Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe

Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe ist eine 5-jährige höhere Schule, die mit der Reife- und Diplomprüfung abschließt.
Neben einer umfassenden Allgemeinbildung liegt der Fokus auf einer kaufmännischen und einer gastronomischen Ausbildung sowie einem Sprachenschwerpunkt.

hlw.jpg

Hotellerie und Gastronomie

Das Fach Küchen- und Restaurantmanagement führt dich in neue Foodkonzepte und Trends in der Gastronomie ein. Gleichzeitig kannst du Regionales verschiedenen internationalen Ess- und Lebenskulturen gegenüberstellen. Gemeinsames Planen, gemeinsames Tun und gemeinsames Essen sind unsere Stärken.

O6_TAG_05_9988.JPG

Ernährung

Finde heraus, was man unter gesunder Ernährung und nachhaltigem Umgang mit Nahrungsmitteln versteht, erforsche die Nahrungsbestandteile von Lebensmitteln und werde mit unterschiedlichen Ernährungsstilen vertraut - von der veganen Ernährung bis hin zu Metabolic Balance und Clean Eating.

Multi Lingua_dislozierter Unterricht.jpg

Fokus Fremdsprachen

Hello! Bonjour! Ciao! ¡Hola!
Unterschiedliche Kulturen sowie deren Landessprachen interessieren dich und du trittst gerne mit Menschen in Kontakt – auf Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch? In unserem Sprachenschwerpunkt rüsten wir dich für die internationale Arbeitswelt und bereiten dich darauf vor, fließend zwischen drei Fremdsprachen zu wechseln.

Neben Englisch eignest du dir umfassende Kenntnisse in Französisch oder Italienisch (wahlweise) an. Spanisch lernen alle Schüler:innen ab der zweiten Klasse mit dem Fokus auf praxisnahe Kommunikation.

Unterricht.JPG

Fachpraktikum

Wende deine Fach- und Sprachkentnisse zwischen dem dritten und vierten Jahrgang in der Praxis an! Während des dreimonatigen Praktikums in einem renommierten Hotelbetrieb oder Wirtschaftsunternehmen hast du (z.B. in Spanien, Frankreich, Italien, Irland, Belgien, Malta, Skandinavien oder Deutschland) die Möglichkeit, erste Erfahrungen in der internationalen Arbeitswelt zu sammeln großzügig unterstützt durch Erasmus+.

Multi Lingua_Praktikum 1.jpg

 

Wirtschaft

Tauche ein in die Welt der Wirtschaft und werde fit in der Betriebs- und der Volkswirtschaftslehre sowie im Rechnungswesen. Setze die gewonnen Kenntnisse gleich in deiner eigenen Junior Company ein: Gemeinsam mit deinem Team gründest du ein Unternehmen, produzierst, vermarktest und verkaufst euer Produkt und hast die Finanzen immer im Blick.

Nach der Matura verfügst du über eine umfassende kaufmännische Ausbildung und bist bereit für den direkten Einstieg in höhere Berufe in Wirtschaft und Verwaltung oder ein weiterführendes Studium.

Junior Company_Gruppenfoto 3C.JPG

Zusatzausbildungen

Das Angebot der Pflichtgegenstände ist dir nicht genug? Je nach Interessen hast du die Möglichkeit, dein erworbenes Wissen in gastronomischen Freifächern wie dem Jungsommelier, dem Käsekenner oder in der Patisserie zu vertiefen. Außerdem kannst du international anerkannte Sprachzertifikate oder Zusatzqualifikationen in den Bereichen Wirtschaft und Informatik erwerben.

Multi Lingua_Praktikum 6.jpg

INFOVERANSTALTUNG

für Schüler:innen der 4. Klassen AHS-Unterstufe und Mittelschule.

WANN: 19. November um 14:30 - 19:30

WO:
HLW Rankweil
Negrellistraße 50a
6830 Rankweil 

Komm vorbei und mach dir selbst ein Bild von unserer Schule und den Zweigen Multi Lingua und Mediendesign!